Konservative Leistungen (Therapie/Abklärung ohne Operation):

  • Exakte Schmerzabklärung
  • Erstellung eines individuellen Therapieplanes
  • Sämtliche Erkrankungen und Schmerzsyndrome des Bewegungsapparates
  • Sportorthopädische und sporttraumatologische Beratung
  • Kniegelenk
  • Hüftgelenk
  • Schultergelenk
  • Sprunggelenk
  • Ellbogengelenk
  • Erkrankungen der Hand oder des Fußes
  • Fersensporn
  • Achillessehnen Beschwerden
  • Nervenengpasssyndrome (Karpaltunnelsyndrom, etc.)
  • Orthopädische Infiltrationstherapie
  • Hyaluronsäure Infiltrationstherapie („Knorpelaufbau Injektionen“)
  • ACP-Therapie (Autologes Conditioniertes Plasma, ACP; Platelet Rich Plasma, PRP, Eigenblut-Therapie)
  • Stoßwellentherapie (ESWT)
  • Verordnung von Physiotherapie und Physikalischer Therapien
  • Verordnung von Einlagen und anderen orthopädischen Heilbehelfen
  • Abklärung von Tumoren des Knochens oder der Weichteile
  • Zweitmeinung zu komplexen orthopädischen Erkrankungen oder Unfallfolgen

Operative Therapie:

  • Arthroskopische Operationen des Kniegelenkes (Meniskus, Kreuzband, etc.)
  • Arthroskopische Operationen des Hüftgelenkes (Impingementsyndrom, etc.)
  • Arthroskopische Operationen des Schultergelenkes
  • Arthroskopische Operationen des Sprunggelenkes
  • Künstlicher Hüftgelenksersatz (minimal invasiv, vorderer Zugang)
  • Künstlicher Kniegelenksersatz
  • Umstellungsoperationen bei Kniegelenksfehlstellung
  • Rekonstruktive Eingriffe
  • Hand- und Fingereingriffe (Ringband, Karpaltunnel, etc.)
  • Hallux valgus Korrektur
  • Korrekturoperationen für Mittelfuß und Zehen
  • Achillessehnen Beschwerden
  • Gutartige Tumore des Knochens oder der Weichteile

Kosten:

  • Erstordination 140 Euro
  • Folgeordination 90 Euro
  • Zusätzliche Leistungen auf Anfrage

Rückerstattung durch Krankenkassen:

Eine teilweise Rückerstattung von Wahlarztkosten ist möglich. Detaillierte Information dazu finden Sie unter folgendem Link: https://www.aekwien.at/wahlarztkostenrueckersaetze

Ordinationsräume: